Feinerlei - Concept Store, Salzburg

DIY Adventkalender – die schönsten Ideen für wundervolle 24 Tage!

Adventkalender basteln, Keksebacken, Punschtrinken und Kerzenlicht – die Vorweihnachtszeit ist bereits in vollem Gange und ich genieße jede einzelne Sekunde, die etwas mit dem Weihnachtszauber zu tun hat. Es gibt fast keine Jahreszeit, die so viel Magie versprüht wie die Wochen vor Weihnachten. Auch wenn das beruflich gesehen die stressigste und mitunter herausfordernste Zeit im Jahr ist, so liebe ich trotzdem alles und zwar wirklich ALLES was mit Weihnachten zu tun hat.

Den Weihnachtsauftakt macht jedes Jahr unser großer Weihnachtsevent im Salzburger Blumenschlössl am ersten Novemberwochenende, gefolgt vom Adventkalender basteln und der Keksebacken-Mania. Das Adventkalender basteln hat eine ganz besondere Bedeutung für mich. Denn ich finde es unglaublich schön, jemanden den man von Herzen liebt, mit 24 kleinen Aufmerksamkeiten zu beschenken. Und ein Adventkalender sagt dem Beschenkten jeden Tag: Ich denke an dich. Ich starte schon Wochen vorher mit der Ideensammlung und besorge natürlich auch die eine oder andere Kleinigkeit. Der Inhalt ist jedes Jahr ganz unterschiedlich, aber nachdem ich schon so viele selbstgemachte Kalender für meinen Liebsten gebastelt habe, muss ich von Jahr zu Jahr kreativer sein. Aber auch wenn man die Geschenke endlich beisammen hat, kommt jedes Jahr wieder die Frage auf, wie man sie am schönsten und dekorativsten verpackt. Auch die Verpackung und das „Design“ ist jedes Jahr anders – sonst wäre es ja fad. 🙂 Aus diesem Grund gibt es heute eine Fülle an Adventkalender-Inspiration, um viele verschiedene Verpackungs-Ideen für seinen eigenen, ganz persönlichen Kalender sammeln zu können.

4-0 

BACK