Feinerlei - Concept Store, Salzburg

Glanz, Classic, Konzertabend!

Salzburg ist nicht nur für Wolfgang Amadeus Mozart und die unglaubliche Cafe-Kultur bekannt, sondern vor allem auch wegen den berühmten Salzburger Festspielen. Die Festspielsaison ist bereits in vollem Gange: die Gassen sind voller Leben, die Restaurants sind prall gefüllt und der Festspielkalender bietet jeden Tag eine neue Fülle an wundervollen Konzerten, Schauspielabenden oder Opernaufführungen. Unser „Festspiel-Styling“ Special haben wir mit Tipps für einen eleganten Jedermann Abend eröffnet.

Nachdem das Mozarteumorchester Salzburg in diesem Jahr 2016 sein 175-jähriges Bestehen feiert, widmen wir diesen Artikel ganz dem Thema Konzert Abend. Wir zeigen euch, was man am Besten zu einer Mozart-Matinee oder einem wundervollen Konzertabend im Großen Festspielhaus trägt.

Wir haben uns für die traumhaften Schnitte von Susanne Spatt – Classic Label entschieden. Die österreichische Marke bietet Kleider, Röcke, Blusen und Blazer in einzigartigen Stoffen wie Seide, Samt, Loden und Cashmere. Die Designerin ist bekannt für hohe, ausgezeichnete Qualität und die perfekte Passform.

Maria Theresia hat ein Etuikleid aus Taftseide in marineblau mit einem kurzen Leinenblazer gewählt und Victoria einen taupefarbenen Seidentaftrock mit Rüschenbluse aus Baumwolle und Cashmere Stola. Um das Outfit elegant abzurunden, haben wir uns beide für harmonische Accessoires in denselben Farbtönen vom Feinerlei – Concept Store entschieden und eine tolle Hochsteckfrisur von Sophia Spatt Beauty & Dry Bar.

  • Victorias Accessoires: Aufgrund meiner verspielten Rüschenbluse und dem Seidenrock mit Masche, habe ich mich für schicke Ohrringe, ein klassisches Armband und eine moderne Clutch entschieden. Die dunkelbraunen Ohrringe sind handgemacht und mit kleinen Kristallsteinen besetzt. Das Armband habe ich gewählt, weil mir der türkise Stein als kleiner Farbtupfer so gut gefallen hat und die großen, braunen Achatsteine perfekt mit dem Rock harmonieren. Die Jute-Tasche mit dem goldbestickten Ornament in der Mitte verleiht dem Outfit einen modernen Twist. Besonders hübsch finde ich auch die Haarspange mit kleinen Lederblüten in drei verschiedenen Brauntönen.

  • Maria Theresias Accessoires: Nachdem ich mir ein schlichtes Abendkleid in dunkelblauer Seide ausgesucht habe, wollte ich einen auffälligen, extravaganten Schmuck, um das Outfit noch eleganter wirken zu lassen. Deswegen habe ich mich auch ganz bewusst für eine lange Kette und große Ohrringe entschieden. Die mehrreihige Kette habe ich damals schon in einer anderen Farbe zum Dirndl gewählt, wo ich sie allerdings doppelt und kurz getragen habe. Zu diesem wunderschönen Kleid finde ich es schicker, wenn man die Kette lang trägt. Durch die unterschiedlichen Blautöne und die verschiedenen Größen der Perlen, wirkt die Kette klassisch schick. Bei den Ohrringen habe ich das Blau meiner Seiden-Clutch aufgegriffen, um nicht zu viele verschiedene Töne zu kombinieren. Mir gefällt das Design der Ohrringe und das sie so wunderschön schimmern und glitzern. Apropos glitzern: Sophia von Beauty & Dry Bar hat mir eine tolle Flecht-Hochsteck Frisur gezaubert, die mit einer silbernen Haarspange verziert wurden.

Schmuck, Abendtaschen & Haarspangen: Feinerlei – Concept Store

Mode, Cashmere – Stola: Susanne Spatt – Classic Label

Hair & Make-up: Sophia Spatt Beauty & Dry Bar

 

BACK