Feinerlei - Concept Store, Salzburg

Sommer, Styling, Jedermann!

Am Freitag ist es soweit: der Beginn meines persönlichen Sommer Highlights – die Salzburger Festspiele. Wo ich am Liebsten auf ein Gläschen vor einer Vorstellung hingehe, habe ich euch letzte Woche schon in diesem Post verraten.

Die Festspielzeit soll auch auf dem Feinerlei Blog etwas Besonderes werden und aus diesem Grund gibt es das „Festspiel-Styling“ Special, wo ich euch in drei verschiedenen Posts, Ideen für elegante Festspiel-Outfits zeige. Egal ob Schauspiel-, Konzert- oder Opern Besuch – in den nächsten Wochen werdet ihr mit genügend Inspiration versorgt.

Im heutigen Post dreht sich alles rund um das Thema „Schauspiel“:
Was trägt man zum traditionellen Jedermann am Domplatz?

Als waschechte Salzburgerin liebe ich es mein Dirndl so oft wie möglich auszuführen. Mit einer tollen Frisur von Sophia Spatt Beauty & Dry Bar, dem passenden Schmuck und einer besonderen Handtaschen aus dem Feinerlei – Concept Store wird der klassische Dirndl-Look auch gleich Festspiel tauglich. Heute zeige ich euch zwei Arten, wie man ein Susanne Spatt Dirndl für einen perfekten Jedermann-Abend stylen kann.

Die Dirndlkleider von Susanne Spatt sind aus reinem Leinen, handgemacht und höchste Qualität aus Österreich. Beide Schürzen sind aus reiner Tuchseide mit original Ausseer Handdruck. Die frischen Farben, die liebe zum Detail und das außergewöhnliche Design machen jedes Susanne Spatt Dirndl einzigartig und individuell.

Welche Accessoires man zum Dirndl trägt ist von Geschmack zu Geschmack unterschiedlich, jedoch darf es in der Festspielzeit definitiv auch mal ein bisschen mehr sein.

  • Vickys Dirndl-Accessoires: Ich habe zu meinem wunderschönen Susanne Spatt Dirndl mit Jägerleinen-Mieder eine gehäkelte Halskette mit passendem Armband gewählt. Diese Kombination ist besonders speziell, macht was her und ist trotzdem relativ schlicht. Als Tasche habe ich mich für meine außergewöhnliche, handgemachte Häkeltasche entschieden und die türkisen Akzente der Schürze aufgegriffen.

  • Maria Theresias Dirndl-Accessoires: Ich habe eine wunderschöne mehrreihige Kette in Aquatönen gewählt, mit farblich passendem Armband und schlichten, kleinen Ohrringen dazu. Die Kette kann man entweder doppelt und somit kurz tragen, wie ich auf dem Foto oder man lässt sie einfach und trägt sie lang. Zum Dirndl finde ich persönlich eine kurze Kette hübscher und eleganter. Als Tasche habe ich mir eine passende lindgrüne Ledertasche ausgesucht, die das Outfit noch optimal abrundet.

  • Hair & Make-up by Sophia Spatt Beauty & Dry Bar: Was das Hair & Make up Styling betrifft bin ich mittlerweile äußerst kritisch. Die Erfahrungen die ich bisher mit Visagisten gemacht habe, waren leider immer sehr enttäuschend, da ich mich am Ende meistens nicht mehr wie ich selbst gefühlt habe, sondern nur mehr angepinselt und verkleidet. Bei Sophia Spatt war das anders. Da habe ich mich ab Sekunde eins bestens aufgehoben gefühlt. Sie beherrscht das Kunstwerk des Stylings so perfekt, dass sie mit einem Blick weiß, welches Styling zu einem passt. Egal ob die Frisur oder das Make-up, es hat sich alles zu Hundertprozent nach Vicky angefühlt. Also probiert es am Besten selbst aus und bucht euch einen Styling-Termin bei Sophia Spatt Beauty & Dry Bar.

Schmuck: Feinerlei – Concept Store

Abendtaschen: Feinerlei – Concept Store

Dirndl-Kleider: Susanne Spatt

Hair & Make Up: Sophia Spatt Beauty & Dry Bar

BACK